Übersicht • Suchen • Eintragen • << >>
28.09.19, 15:00 Uhr
30. Int. Herkules Berglauf
34131 Kassel Wilhelmshöhe
Jubiläumslauf auf veränderter Strecke.
Zur Sicherheit unserer Teilnehmerinnen verzichten wir auf das belaufen öffentlicher Straßen und starten direkt im Bergpark.
Vorbei an vielen der bekanntesten Attraktionen im Park geht es hinauf zum Ziel hinter dem Herkules.

Startnummernausgabe wie in den vergangenen Jahren in der Reformschule in der Schulstraße ab 13.00 Uhr. Start 15.00 Uhr. Kleiderbeutelabgabe und Transport zum Ziel erfolgt bis 10 Minuten vor dem Start am gekennzeichneten Transportfahrzeug.

Streckenlange: ca. 6,8 Kilometer. Für Staffeln ist der Wechsel nach 1,7 bzw. 3,4 km vorgesehen.
Höhendifferenz: 302 Meter, 333 zu laufende Höhenmeter

Laufstrecke: Königschaussee, Schlossberg, Fontänenteich, Peneuskaskaden, Teufelsbrücke (1. Staffelwechsel), Löwenburg, Steinhöfer Wasserfall, Kaskadenrestaurant (2. Staffelwechsel), Tannenchaussee bis Seeberg, 3 weitere Kehren hinauf zum Ziel am Herkules.

Umkleiden und Duschen in der Reformschule.

Der Rückweg der Läufer
innen zur Reformschule erfolgt in Eigenregie.

Klasseneinteilung: M/F ab U18, AK ab M/W 30 im Zehnjahresrhythmus.

Urkunden zum Selbstausdruck

Anmeldung über die Plattform myraceresult.com

Link zur Laufstrecke: www.gpsies.com/map.do?fileId=wdidwfnxudhfuvzx

Nachmeldungen im Wettkampfbüro bis 14.30 Uhr

Startgeld 6€, Staffeln 10€

Ergebnislisten über myraceresult.com

Verpflegung:
Am Ziel werden Erfrischungsgetränke gereicht.
In der Reformschule gegen ein geringes Entgelt Kaffee und Kuchen sowie gekühlte Getränke.

Wir wünschen allen Teilnehmern*innen viel Erfolg
und ... genießt die schöne Strecke.

Schaut auch einfach mal auf unserer Homepage unter
www.psv-kassel.de rein
Ansprechpartner:
Gerwin Degen
gerwin.degen.sport[at]web.de*
www.psv-kassel.de 
*Spamschutz: Ersetzen Sie [at] durch @