Berichte und Mitteilungen

Detailansicht • Übersicht • Suchen • Bearbeiten • Eintragen


Schüler und Bambini-Läufe in Vellmar

03.09.2019, 19:43, von Marco Berger, www.hna.de
Leo Kleesiek Sieger U 12
Leo Kleesiek Sieger U 12
Ella Becker Siegerin U 10
Ella Becker Siegerin U 10
Tom Erik Naumann Sieger Bambini M
Tom Erik Naumann Sieger Bambini M
Enola Sterz Zweite Bambini W
Enola Sterz Zweite Bambini W
Laya Mina Boukhoutta Zweite U 10
Laya Mina Boukhoutta Zweite U 10


Die Erfolgsgeschichte der LG Vellmar mit dem Ahnepark-Lauf setzte sich bei der 2. Auflage weiter aus. Besonders die Wettbewerbe über 400 Meter für die Bambinis und 1000 Meter für die Schüler (bis 15 Jahre) übten eine starke Anziehungskraft auf die Schulen aus. Mit 214 Startern wurde ein Rekordergebnis für die diesjährige Nordhessencup-Saison erzielt.

Über 400 Meter der Jungen gab es einen Dreifachsieg durch Tom Erik Naumann (KSV Baunatal; 1:32) und dem Duo der Grundschule Vellmar mit Clemens Kölbl (1:32) und Emil Pflüger (1:36). Bei den Mädchen ging der Sieg in den Werra-Meißner-Kreis. Dahinter landeten Enola Sterz (KSV Baunatal; 1:34) und Nina Dedecke (TSV Heiligenrode; 1:41)

Die beiden zur DLV-Spitze zählenden Leo Kleesiek (LAV Kassel) und Noah Becker (LG Vellmar) lieferten sich über 1000 Meter der U 12 einen spannenden Zweikampf. In der letzten Runde lief Kleesiek in 3:18 Minuten noch vier Sekunden heraus. Annika Stephainski (LG Kaufungen; 3:54) war als Dritte beste Läufer aus dem Kreis. In der U 10 belegten Ella Becker (Grundschule Obervellmar; 3:50), Laya Mina Boukhoutta (KSV Baunatal; 4.07) und Tabea Siebert (FTSV Heckershausen; 4:23) das gesamte Podium. Paul Dedecke (TSV Heiligenrode; 3:54) lief an die zweite Position.

Noch einmal die komplette Siegerbühne nahmen die Jungen U 8 ein. Die Grundschule Obervellmar mit Noam-Benjamin Singer (4:14) und Diar Doberdolani (4:21) lag vor Pepe Schmidt (Grundschule Niedervellmar; 4:36). Einen weiteren Sieg der Grundschule Vellmar durch Leni Degenhardt (5:06) verhinderte Greta Funke (TSV Niederelsungen; 4:25).



*Spamschutz: Ersetzen Sie [at] durch @