Berichte und Mitteilungen

Detailansicht • Übersicht • Suchen • Bearbeiten • Eintragen


Bericht vom Volkslauf in Breuna

27.06.2018, 18:27, von Marco Berger, www.hna.de
Angela Rohr
Angela Rohr
Markus Thonemann
Markus Thonemann
Manuela Schmoll
Manuela Schmoll


Der Nordhessencup verabschiedete sich beim 31. Malsburg-Volkslauf des TSV Breuna in die Sommerferien. Die 509 Starter waren mit dem neuen Start- und Zielgelände bei der Braunsbergschule mehr als zufrieden und lobten die Veranstaltung.
Zwei neue Gesichter holten zum ersten Mal einen Gesamtsieg in der Cup-Serie. In 1:27:15 Stunden lief Markus Thonemann auf den 21 Kilometern über die 400 Meter hochgelegene Burgruine Malsburg genau drei Minuten auf Michael Leck (LT Wolfhagen) heraus und strahlte im Ziel nach der Premiere. Dagegen rennt Silke Altmann (LC Marathon Rotenburg; 1:37:57) auf der Langstrecke von Erfolg zu Erfolg.
Bislang war Manuela Schmoll (SG Chattengau) nur im Schwalm-Eder-Cup aktiv. In diesem Jahr stieg Schmoll zusätzlich in den Nordhessencup ein und gewann auf der 10 Kilometer-Runde durch den Escheberger Forst in 47:42 Minuten vor Manuela Klockmann (TV Hess. Lichtenau; 47:54). Überaus spannend war die Entscheidung bei den Männern. Nur 13 Sekunden lagen zwischen dem Sieger Florian Engel (LG Vellmar; 35:30) und Tom Sälzer (GSV Eintracht Baunatal) und Felix Kaiser (PSV Kassel).
Genauso knapp war der Dreikampf über 5 Kilometer zwischen Angela Rohr (TG Wehlheiden; 21:43), Mai-Ann Brede (ohne Verein) und Alena Herrmann (LG Reinhardswald). Anbessajer Hagos Bisrat (PSV GW Kassel; 15:41) bezwang den Cup-Spitzenreiter Max Fuchs (LG Reinhardswald; 15:46).
Auf dem Rundkurs über 1000 Meter im Wohngebiet an der Braunsbergschule liefen Elijah Muth (TV Hess. Lichtenau; 3:37) und Cecile Löber (TSV Retterode; 3:37) in die schnellsten Zeiten. (zxb)

Ergebnisübersicht der Altersklassensieger beim 31. Breunaer Volkslauf
400 Meter: BambiniM: Dedecke (Hei) 1:25 Min. BambiniW: Scherp (Gei) 1:33.

1000 Meter: MU16: Muth (HeLi) 3:16 Min. MU14: Dieterich (LGK) 3:27. MU12: Wollenberg (Vellmar) 3:38. MU10: Funke (NE) 3:59. WU16: Peter (NE) 3:41. WU14: Löber (Rett) 3:37. WU12: J. Kaiser (NE) 3:40. WU10: Kleimeyer (Guxhagen) 4:26.

5 Kilometer: M20: Hagos Bisrat (PSV) 15:41 Min. M30: Lecke (WBO) 23:32. M35: Adler (Hei) 19:05. M40: Susdorf (LCM) 27:06. M45: Imming (OV) 17:55. M50: Gumbel (OV) 20:05. M55: Wilke (LAG) 18:46. M60: Kistner (Gei) 21:13. M65: Nowag (Hillerse) 23:56. M70: Ebhardt (PSV) 26:51. M75: Hilmes (Hei) 38:50. MU20: Wolff (WBO) 23:45. MU16: Gießler (LCM) 22:44. MU14: Brumm (HeLi) 20:32. W20: Herrmann (LGR) 21:54. W30: Schwabe (ohne Verein) 22:50. W35: Maron (HeLi) 23:04. W40: Marth (LCM) 24:25. W45: Rohr (TGW) 21:43. W50: Fietkau (LGV) 22:37. W55: Hermenau (TGW) 27:40. W60: Gruber-Pestel (OV) 24:57. W65: Wenzel (Tennisgemeinschaft Flüsseviertel) 33:59. WU18: C. Bergmann (PSV) 23:23. WU16: Brede (ohne Verein) 21:46. WU14: Kramarczyk (NE) 26:05. WU12: M. Altmann (LCM) 23:11.

10 Kilometer: M20: Engel (LGV) 35:30. Min. M30: Herbold (TB) 36:53. M35: Skalski (Lohfelden) 43:13. M40: F. Kaiser (PSV) 35:43. M45: Werner (Waldkappel) 42:12. M50: Tasci (PSV) 42:11. M55: Deinzer (LGV) 41:10. M60: Platschek (Hecko) 42:15. M65: Heinrich (Northeim) 49:29. M70: Hennecke (Kö) 54:14. M75: Matt (OV) 58:15. M80: Schultze (Twi) 1:13:13. MU20: Witzki (Warburg) 45:42. MU18: Hüppe (NE) 39:14. W30: Thalmayr (Kassel) 58:32. W40: Klockmann (HeLi) 47:54. W45: Schmoll (SGC) 47:42. W50: Wenderoth (MT) 48:34. W55: Wilhelm (Lohfelden) 55:44. W65: Berlipp (SCM) 55:52. W70: Jünemann (Altmorschen) 1:16:05. WU18: Rühling (HeLi) 55:29.

21 Kilometer: M20: Hellmund (Kassel) 2:04:10 Std. M30: Wiegand (MT) 1:38:42. M40: Thonemann (WSV) 1:27:15. M45: Leck (LTW) 1:30:15. M50: Lorenz (KSV) 1:37:36. M55: Schröder (TB) 1:32:09. M60: Meyer (TB) 1:37:02. M65: Jourdan (VitaSol Krabbelgruppe) 1:58:08. M75: Reich (Hecko) 2:05:15. W30: Vanvlodorp (LGK) 1:44:48. W40: Alpermann (LGK) 1:42:57. W45: Jungermann (LTW) 1:55:34. W50: S. Altmann (LCM) 1:37:57. W55: Bardenheuer (PSV) 1:46:43.

Abkürzungen der Vereine: HeLi = TV Hess. Lichtenau, Twi = TSV Twiste, NE = TSV Niederelsungen, OV = TSV Obervorschütz, KSV = KSV Baunatal, LCM = LC Marathon Rotenburg, TB = Tuspo Borken, LTW = Laufteam Wolfhagen, MT = MT Melsungen, PSV = PSV GW Kassel, SGC = SG Chattengau, Hei = TSV Heiligenrode, Geis = TSV Geismar, WSV = Warburger SV, Hecko = FTSV Heckershausen, WBO = SG Wettesingen/Breuna/Oberlistingen, LGV = LG Vellmar, Rett = TSV Retterode, LGK = LG Kaufungen, TGW = TG Wehlheiden, LAG = LAG Wesertal, Kö = TSV Rot-Weiß Körle. (zxb)




*Spamschutz: Ersetzen Sie [at] durch @